KRISTALLKORTISON

Für genau die Nase, die dir gefällt

Kristallkortison
Termin buchen

ZEIG DEIN GESPÜR FÜR ÄSTHETIK

ÄSTHETIK, DIE DIR PERFEKT ZU GESICHT STEHT

In der ästhetischen Medizin wird Kristallkortison grundsätzlich verwendet, um unerwünschtes Gewebe abzubauen – so auch bei der docboom Nasenkorrektur. Und deshalb funktioniert eine Verschmälerung beziehungsweise Verkleinerung mithilfe von Kristallkortison auch nur bei ausreichend Gewebe im Bereich des Nasenrückens oder der Nasenspitze. Wichtig zu wissen: die Kristallkortison-Unterspritzung ist irreversibel – und schließt eine ästhetische Nasen-OP im Anschluss aus.

NEUE NASE TO-GO

Nach der lokalen Betäubung wird das Kortison punktgenau in die Nase gespritzt und per Massage im Gewebe verteilt. Schon 15 Minuten später sind deine Korrekturwünsche Wirklichkeit – und du bist wieder voll gesellschaftsfähig. Weil es zu einem ungleichmäßigem Abbau des Gewebes kommen kann, empfehlen wir dir aber generell eine Behandlung in mehreren Schritten – für eine Nase, die dir richtig gut zu Gesicht steht.

Kristallkortison
Punktgenaue Wirkung
Schnelle Behandlung
Lebenslanges Ergebnis
Behandlungsdauer: ca. 25 Minuten
Klinikaufenthalt: ambulant
Regeneration: sofort wieder gesellschaftsfähig
Haltbarkeit: dauerhaft

IN HAMBURG IST NACHHER NICHTS MEHR WIE VORHER.
JETZT PREISE ANFRAGEN!

PREISE

KRISTALLKORTISON
ab 250,00 €*

FAQ über Kristallkortison

Die Behandlung gibt den Wirkstoff nur langsam verzögert frei. Deswegen kannst Du das Ergebnis erst nach 6-8 Wochen sehen.

Das Ergebnis ist nicht mehr rückgängig zu machen.

Nebenwirkungen sind die Ausdünnung der Haut, Pigmentstörungen, Platzen von Blutgefäßen, Besenreiser-Entwicklung, Blutergüsse und Schwellungen.